Bettwanzenbekämpfung

in Hamburg, Schleswig-Holstein und Niedersachsen

Bettwanzen – bei uns viele Jahre ausgestorben – sind seit einiger Zeit wieder auf dem Vormarsch und sollten zur Vermeidung einer weiteren Verbreitung effektiv bekämpft werden

Sofortkontakt

Bettwanzenbekämpfung

Bettwanzenbefall ist schwierig festzustellen und erfordert eine effektive und meistens über mehrere Schritte andauernde Bettwanzenbekämpfung.  Die Bekämpfung muss schnell erfolgen, um die Verbreitung der Bettwanzen zu stoppen.

 

Ursachen

Nicht fehlende Hygiene ist Ursache eines Bettwanzenbefalls, sondern die zunehmende Reiselust der Menschen und der wachsende globale Warenverkehr. Die bei uns ausgestorbenen Bettwanzen kommen aus dem Ausland, in dem sie auch immer weniger Insektiziden ausgesetzt sind, im Gepäck oder in Verpackungen zu uns.

Sie haben ein Problem mit Bettwanzen? Rufen Sie uns an, wir helfen Ihnen gerne weiter!

Da Bettwanzen nachtaktiv sind und sich diese winzigen Parasiten tagsüber in Mauerritzen, in Steckdosen und hinter Fußleisten aufhalten, erkennt man einen Bettwanzenbefall häufig erst dann, wenn er bereits stark fortgeschritten ist.

 

Bettwanzen erkennen

Anzeichen sind kleinste Flecken von Wanzenkot und nach einem Stich Flecken des menschlichen Bluts, von dem sich die Parasiten ernähren, sowie Hautreaktionen unterschiedlichster Intensität. Bei einem sehr starken Bettwanzenfall macht sich als äußeres Kennzeichen ein unangenehmer süßlicher Geruch bemerkbar.

Nach Stichen drohen einem Menschen Hautreaktionen und Entzündungen an den Einstichstellen, Allergikern sogar starke allergische Reaktionen. Deshalb ist eine effektive und professionelle Bettwanzenbekämpfung dringend zu empfehlen. Diese erfordert in der Regel mehrere Maßnahmen des erfahrenen Schädlingsbekämpfers, denn die Eier der Bettwanzen sind sehr widerstandsfähig.

 

Schnelle Hilfe vom Fachmann

Eine vollständige Bettwanzenbekämpfung muss auch berücksichtigen, dass Bettwanzen über lange Zeit hungern können, so dass sie auch in schon seit geraumer Zeit nicht mehr bewohnten Räumen unerkannt leben können. Hier ist das Fachwissen unserer geschulten Schädlingsbekämpfer, die die Verhaltensweisen der Parasiten kennen, Voraussetzung für eine erfolgreiche Bekämpfung der Bettwanzen. Vermeiden Sie die Gefährdung der Gesundheit durch Bettwanzen und deren unerkannte Verbreitung. Melden Sie sich bei ersten Anzeichen bei uns, wir helfen Ihnen kompetent und diskret.

Wir sind auch in Ihrer Nähe:

Geben Sie Ihre Postleitzahl ein und finden Sie Ihren regional ansässigen Schädlingsbekämpfer. Wir garantieren faire Anfahrtsgebühren!

Schädlingsinfo

QUALITÄTSSICHERUNG FÜR UNTERNEHMEN

Lebensmittelverarbeitende Betriebe wie Großküchen, Gastronomie, Großbäckereien, Lagerung, Logistik, Produktionsunternehmen

zu den Leistungen

Wer zahlt die Kosten für eine Schädlingsbekämpfung

Wiederkehrende Kosten für Maßnahmen zur Vorbeugung vor einem Schädlingsbefall kann der Vermieter im Rahmen der jährlichen Betriebskostenabrechnung auf die Mieter umlegen. weiterlesen ...

News 1/13

Pheromone für die Schädlingsbekämpfung

Wir können unter Einsatz der Pheromone Schädlinge unmittelbar bekämpfen, indem sie in speziellen Köderboxen, gefangen werden. weiterlesen ...

News 2/13

Was ist biologische Schädlingsbekämpfung?

Biologische und ökologische Maßnahmen zur Bekämpfung von Schädlingen werden von uns immer eingesetzt, wenn dies möglich und effektiv ist. weiterlesen ...

News 3/13

Ratten und Mäuse in Gebäuden

Wie wird man Ratten und Mäuse los?

Schädlingsbekämpfung Hamburg - Erfolgreiche Hilfe bei Mäuse- und Rattenbefall. Gerade im Herbst und Winter kommen Ratten und Mäuse den Menschen immer näher. weiterlesen ...

News 4/13

Wespen- oder auch Zebraspinne

Giftige Wespenspinne verbreitet sich in Deutschland

Diese Spinne kommt normalerweise nur in wärmeren Gegenden vor, z.B. Italien, Südtirol. Aufgrund des Klimawechsel jetzt auch in Schleswig-Holstein zu finden. weiterlesen ...

News 5/13